Was bedeutet der Pfeil auf meinem iPhone?

Das Pfeilsymbol in Ihrer Statusleiste wird in der oberen rechten Ecke Ihres iPhones angezeigt, um Ihnen einige Apps oder eine bestimmte App anzuzeigen. greift auf den Standort Ihres Telefons zu. Dieses Symbol kann jedoch in verschiedenen Variationen in unseren Statusleisten angezeigt werden, sodass einige iPhone-Benutzer nur schwer interpretieren können, was es bedeutet. Was bedeutet der Pfeil auf meinem iPhone? Herauszufinden, was die Pfeile bedeuten, ist ziemlich einfach. Verschiedene Anwendungen auf Ihrem iPhone verwenden Ihren Standort, um effektiv zu arbeiten, z. B. Karten. Der Pfeil auf meinem iPhone erscheint manchmal hohl oder farbig. So finden Sie heraus, was die Pfeilsymbole auf Ihrem iPhone bedeuten.

In the short steps below, I?m going to take you through short steps that you could use to answer an iPhone user’s question ?what does the arrow mean on my iPhone??

  1. Open your iPhone?s ?settings”.
  2. Go to ?Privacy?.
  3. Click ?location services?.

Wenn Sie die oben genannten Schritte ausführen, können Sie feststellen, was die verschiedenen Pfeile auf Ihrem iPhone bedeuten

Ein hohler Pfeil

Dies weist darauf hin, dass eine App Ihren Standort unter bestimmten Bedingungen möglicherweise blockiert. Dieser Pfeil wird möglicherweise angezeigt, wenn ein Element Ihren Standort verwenden soll. Dies zeigt an, dass ein Abschnitt in Betrieb ist, wenn Sie sich dem festgelegten Standort nähern.

Was bedeutet der Pfeil auf meinem iPhone - Ein lila / blauer Pfeil

Dieser Pfeil zeigt an, dass ein bestimmtes Element kürzlich auf den Standort Ihres iPhones zugegriffen hat.

Ein grauer Pfeil

Ein grauer Pfeil wird oben auf Ihrem Bildschirm angezeigt, um anzuzeigen, dass ein bestimmtes Element in den letzten 24 Stunden Ihren Standort verwendet hat oder auf diesen zugreift.

Sie können die Einstellungen und Konfigurationen Ihres Standorts auf der Standortserviceseite Ihres iPhones anpassen. Hiermit können Sie Ihren Standort jederzeit ein- und ausschalten, wenn Sie Anpassungen vornehmen möchten, oder sicherstellen, dass keine Apps auf Ihren Standort zugreifen können.

Schalten Sie das Statusleistensymbol aus, um zu verhindern, dass der Positionspfeil in der oberen Ecke Ihres iPhones angezeigt wird. Wenn Sie den Standort Ihres iPhones deaktivieren, kann kein Artikel oder keine App auf Ihren Standort zugreifen, bis er wieder eingeschaltet wird.

Dies beeinträchtigt jedoch die Effektivität bestimmter Apps, die vollständig von Ihrem Standort abhängen, um effizient zu arbeiten, z. B. Karten, Wetter und andere von Ihnen festgelegte standortbezogene Erinnerungen. Erinnere dich daran; Ort und Ortungsdienste entladen Ihre Batterie stark.

Was bedeutet der Pfeil auf meinem iPhone? - So schalten Sie das Pfeilsymbol auf Ihrem iPhone ein oder aus

Das Ausblenden des Pfeilsymbols oben auf dem Bildschirm bedeutet nicht, dass Sie Ihren Standort deaktiviert haben. Dies bedeutet nur, dass Sie das Pfeilsymbol in der Statusleiste oben rechts auf Ihrem iPhone deaktiviert haben. Ihr Standort ist möglicherweise aktiviert, aber das Pfeilsymbol wird nicht angezeigt, da es auf dem Display deaktiviert wurde.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Statusleistensymbol auf Ihrem iPhone umzuschalten:

  1. Go to your iPhone?s “settings”.
  2. Open your device?s “Privacy” and click location services.
  3. Scroll to the bottom to toggle off your iPhone?s status bar icon.

Aktivieren und Deaktivieren von Ortungsdiensten

Möglicherweise möchten Sie Ihren Standort deaktivieren, da einigen Apps der Zugriff verweigert wird, um eine Nachverfolgung zu vermeiden. Manchmal möchten Sie vielleicht drehen den Standort Ihres iPhones after you?re done using it to save and extend battery life. Remember that some apps may stop working when your location is turned off. Therefore, stop the apps that use location before turning it off to prevent them from crushing.

  1. Open your iPhone?s “setting”.
  2. Click Privacy and go to “location services”.
  3. Toggle off your “location?”.

Manchmal möchten Sie möglicherweise einigen Apps selektiv den Zugriff auf Ihren Standort erlauben, damit Sie Ihr Telefon für einen längeren Zeitraum mit aktivierten Standortdiensten verwenden können. Alles was Sie tun müssen, ist den Speicherort für die jeweiligen Apps einzuschalten und die nicht verwendeten deaktiviert zu lassen. Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Open your ?Settings?.
  2. Click ?Privacy? and open your “location settings”.
  3. Überprüfen Sie die App-Liste und schalten Sie die Ortungsdienste ein / aus. Aufforderung? Nie? In einer App möchten Sie den Zugriff auf Ortungsdienste verweigern. Wählen Sie je nach Ihren Anforderungen und Vorlieben andere Eingabeaufforderungsoptionen. Die? Während der Nutzung der App? Eingabeaufforderung bedeutet, dass die App Ihren Standort nur verwendet, wenn sie ausgeführt wird.

Es ist ratsam, regelmäßig die Standortdienste Ihres iPhones zu überprüfen, um den Dienstverlauf zu überprüfen und auf die Apps hinzuweisen, die Ihren Standort am längsten genutzt haben. Hiermit können Sie Eingabeaufforderungen für jede App festlegen und anpassen, um zu entscheiden, welche Apps den Standort Ihres iPhones zu einem bestimmten Plan und Zeitpunkt verwenden. Bestimmen Sie, welche Apps den Standort sowohl im Hintergrund als auch im Vordergrund verwenden können. Machen Sie Einschränkungen für Apps, um niemals auf Ihren Standort zuzugreifen, oder fragen Sie zuerst nach der Erlaubnis, bevor Sie ihn verwenden.

Seit und nach dem Start von IOS 14 können Sie nur den ungefähren Standort als verfolgbar festlegen. Einige Apps können effizient mit dem ungefähren Standort arbeiten. Daher können Sie Ihre Privatsphäre geheim halten, indem Sie "Präziser Standort" deaktivieren. und umschalten auf die? Ungefähre Position? Möglichkeit.

After you?re done prompting location services for specific apps, the status bar arrow icon disappears from the top of your iPhone screen. If it still appears even after the process, go back to the app list and troubleshoot the app which might be using your location at the moment.

Fehlerbehebung bei Ortungsdiensten

Wenn Ihre Ortungsdienste nicht mehr funktionieren, möchten Sie sie möglicherweise zurücksetzen, um das Problem zu beheben. Gehen Sie zu Ihren Einstellungen und öffnen Sie? Allgemein? Drücken Sie dann die Reset-Taste. Setzen Sie Ihre Standort- und Datenschutzeinstellungen zurück, um sie auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen. Nach dem Zurücksetzen Ihrer Standortdienste müssen Sie möglicherweise erneut Eingabeaufforderungen für Ihre Apps festlegen.

Apps werden nach dem Start um Erlaubnis gebeten, auf Ihren Standort zuzugreifen. Wenn Sie diese App-Liste im Auge behalten, können Sie die Akkulaufzeit Ihres iPhones um einen sehr großen Anteil verlängern.

Sie könnten auch darüber lesen Chatrooms für iPhone.

Was bedeutet der Pfeil auf meinem iPhone? - Fazit

Ich hoffe, Sie sind bereits mit der Antwort auf Ihre Frage in Kontakt gekommen. Was bedeutet der Pfeil auf meinem iPhone? Schalten Sie Ihre Standortdienste ein und aus, wann immer Sie möchten, und stellen Sie sicher, dass Ihre Standortinformationen nicht offengelegt und gesichert sind.

Share this Post