Können Sie einen Lötkolben auf ein Flugzeug bringen?

Wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen, gibt es viele Einschränkungen und Vorschriften, die befolgt werden müssen. Die Liste kann überwältigend und oft vage erscheinen. Woher wissen Sie also, ob Sie Ihren Lötkolben im Familienurlaub oder zu Ihrem nächsten Job mitnehmen können? Hier sind einige Tipps, die Ihnen bei der Beantwortung dieser Frage helfen und unnötigen Ärger bei den bereits langwierigen Sicherheitskontrollen am Flughafen vermeiden.

Wenn es um Handgepäck und Elektrowerkzeuge jeglicher Art geht, sind die Vorschriften bestenfalls verwirrend und ändern sich im schlimmsten Fall ständig. Wenn Sie versuchen, die Regeln selbst zu finden, müssen Sie die Richtlinien für wärmeerzeugende Geräte, batteriebetriebene Geräte, Richtlinien für Elektrowerkzeuge sowie Butan- oder Gasbeschränkungen in Abhängigkeit von der Art Ihres Lötkolbens überprüfen. Jede dieser Suchen ist spezifisch für die Art des Lötkolbens, den Sie auf dem Flug mitnehmen, und für das Zubehör, das dem Werkzeug beiliegt.

Was sind die Vorschriften für Lötkolben in Handgepäckträgern?

Die Vorschriften für Handgepäck und aufgegebenes Gepäck variieren von Flughafen zu Flughafen und von Artikel zu Artikel. Einige Dinge sind in einem Handgepäck erlaubt, in aufgegebenen Taschen jedoch verboten und umgekehrt. Es gibt auch spezifische Regeln für verschiedene Abteilungen während des gesamten Reiseprozesses. Einige der Hauptentscheidungsträger für zulässige Gegenstände auf Flügen sind DOT, TSA, FAA und natürlich jede einzelne Fluggesellschaft. Hier sind die grundlegenden Richtlinien für das Mitnehmen eines Lötkolbens in Ihrem Handgepäck.

  • Die Bestimmungen der Transportation Security Administrations (TSA) besagen, dass Werkzeuge, die im zusammengebauten Zustand kleiner als 7 Zoll sind, in einem Handgepäck in einem Flugzeug mitgenommen werden dürfen und dass Werkzeuge, die länger als 7 Zoll sind, in einem aufgegebenen Beutel verpackt werden müssen. Es ist wichtig zu beachten, dass dies zwar ihre Richtlinien sind, sie jedoch auch angeben, dass jede Instanz von der Akzeptanz durch die Fluggesellschaft selbst abhängig ist.
  • Das US-Verkehrsministerium (DOT) hat weitere Einschränkungen, die für wärmeerzeugende Geräte gelten. Nach den DOT-Richtlinien sind batteriebetriebene Geräte, die extreme Hitze erzeugen, in Handgepäckbeuteln nur zulässig, wenn das wärmeerzeugende Element und die Energiequelle getrennt entfernt und verpackt werden. Dies betrifft auch die austauschbare Batterie des Lötkolbens. Die Batterie muss in einem DOT-zugelassenen Behälter oder in der Originalverpackung verpackt sein.
  • Wenn Sie einen Butan-Lötkolben haben, müssen Sie ihn zu Hause lassen. Butan jeglicher Art ist derzeit in Flugzeugen in keiner Funktion zulässig. Dies bedeutet, dass es nicht weitergeführt oder in einem aufgegebenen Gepäckstück verpackt werden kann. Wenn Sie Werkzeuge haben, die gleichzeitig mit Gas gefüllt wurden, müssen diese vollständig gereinigt werden, bevor sie im Flugzeug zugelassen werden. In einigen Fällen ist dies möglicherweise auch nach dem Waschen überhaupt nicht zulässig.
  • Ein letzter Hinweis, den Sie bei Handgepäck beachten sollten, ist, dass jede Fluggesellschaft möglicherweise eigene Regeln und Vorschriften hat. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob der von Ihnen mitgeführte Gegenstand zulässig ist, sollten Sie alle Ihre Fragen durch einen kurzen Anruf bei der Fluggesellschaft beantworten. Wenn Sie einen inakzeptablen Gegenstand haben, kann dieser beschlagnahmt werden und zu einem Verlust oder schlimmer noch zu einer Geldstrafe für Sie führen.

Was sind die Regeln für Elektrowerkzeuge in aufgegebenen Beuteln?

Ähnlich wie die Handgepäckregeln unterliegen aufgegebene Gepäckstücke ihren eigenen Vorschriften und Spezifikationen. Wenn es um Lötkolben geht oder wie sie in Lingo-Lötgeräten oder wärmeerzeugenden Gegenständen von Fluggesellschaften genannt werden, gelten im Allgemeinen dieselben Regeln wie für Handgepäcktaschen. Die Ausnahme ist, dass Reisende beim Verpacken des Lötkolbens in einem aufgegebenen Beutel sicherstellen müssen, dass scharfe Teile oder Punkte auf dem Werkzeug eingewickelt sind, um das Sicherheitsteam vor Verletzungen bei Überprüfungen zu schützen.

Verbotene Gegenstände im Zusammenhang mit Lötkolben

Wenn Sie von Lötkolben und Flugreisen sprechen, gibt es einige verbotene Gegenstände, mit denen Sie sich je nach Art des Werkzeugs möglicherweise befassen müssen. Wie oben erwähnt, dürfen die Gaskartuschen, wenn der Lötkolben mit Butangas betrieben wird, in keiner Kapazität im Flugzeug sein, weder zum Mitnehmen noch zum Prüfen. Gasbetriebene Maschinen sind auch erst zulässig, wenn das gesamte Gas entfernt und das Gerät von Restgas und Gasdämpfen gereinigt wurde. Nach der Reinigung des Lötkolbens muss der TSA-Vertreter der Fluggesellschaft entscheiden, ob die Ausrüstung im Flugzeug zugelassen wird oder nicht. Außerdem müssen Sie möglicherweise mit bestimmten Regeln der Fluggesellschaft selbst kämpfen.

Andere verbotene Gegenstände im Zusammenhang mit Lötkolben sind Heizwerkzeuge, die eine Batterie enthalten, die keinen Schutz gegen versehentliche Aktivierung bietet, und ungeschützte Ersatzbatterien. Wenden Sie sich an Ihre Fluggesellschaft, um sicherzustellen, dass keine weiteren Artikel von dieser Fluggesellschaft verboten sind.

Wenn Sie Zweifel haben, fragen Sie TSA

Wenn Sie alle Richtlinien gelesen haben und immer noch nicht feststellen können, ob Ihr spezifischer Lötkolben und Ihre Ausrüstung in Handgepäck- oder aufgegebenen Beuteln zugelassen sind, wenden Sie sich am besten direkt an TSA. TSA kann Ihnen die Informationen für Ihr spezifisches Gerät und alle geeigneten Sicherheitsvorkehrungen zur Verfügung stellen, die Sie treffen müssen, damit sie mit Ihnen auf dem Flug reisen können.

Wenn TSA das Okay gibt und sagt, dass Sie mit dem Lötkolben reisen dürfen, ist der nächste Schritt, den Sie machen möchten, die Fluggesellschaft zu kontaktieren, mit der Sie fliegen werden. Sie können ihre Regeln für Lötwerkzeuge und -geräte erläutern und erläutern, was für ihre Richtlinien akzeptabel ist und was nicht.

Fragen Sie bei Ihrem gewünschten Ziel nach

Nachdem Sie nun wissen, was Sie in dem Flugzeug, in dem Sie abfliegen, aufnehmen können und was nicht, ist der Zielflughafen ein letztes Anliegen. Dies gilt am häufigsten, wenn Sie in ein anderes Land reisen. Vorschriften können sich drastisch unterscheiden. Erkundigen Sie sich bei dem Land, in dem Sie ankommen, um sicherzustellen, dass Sie nicht mit unangenehmen Beschlagnahmungen oder in einigen Fällen mit Geldstrafen für die Einreise mit nicht akzeptablen Gegenständen konfrontiert werden. Ein einfacher Anruf an Ihrem Zielflughafen sollte diese Fragen ohne allzu großen Aufwand lösen.

Wenn der Transport verboten ist

Wenn Ihre Anfragen ergeben, dass Sie nicht mit Ihrem Lötkolben oder den Teilen reisen können, die Sie für das Projekt benötigen, für das Sie reisen, machen Sie sich keine Sorgen, es gibt andere Möglichkeiten, um Ihr Ziel zu erreichen.

  • Mieten Sie an Ihrem Bestimmungsort

Viele Hardware-Unternehmen Lötkolben mieten für kurzfristige und in einigen Fällen langfristige Verwendung. Wenn Sie vor Ihrer Reise einen Ort finden, können Sie Reservierungen vornehmen oder die Anforderungen ermitteln, die Sie bei Ihrer Ankunft benötigen.

  • Neue Ausrüstung kaufen

Wenn Sie aus beruflichen Gründen oder über einen längeren Zeitraum reisen, was das Mieten zu einer unattraktiven Option macht, ist der Kauf eines neuen Lötkolbens für Ihren Standort möglicherweise die ideale Wahl. Lötkolben sind nicht besonders teuer, und es kann vorkommen, dass die Abholung eines neuen Lüfters kostengünstiger ist als die Anmietung über einen längeren Zeitraum.

Ob Sie geschäftlich oder privat unterwegs sind, handwerkliche Werkzeuge oder handliche Ausrüstung zu haben, wenn sich dieses Do-it-yourself-Projekt anbietet, ist fast eine Notwendigkeit. Wenn es sich bei diesem Gerät um Lötkolben handelt, können Sie sicher sein, dass es für jede Situation eine Lösung gibt. Wenn Sie die Einschränkungen Ihrer Reisepläne kennen, vermeiden Sie rechtzeitige Wartezeiten und zusätzliche Kosten für beschlagnahmte Gegenstände oder Geldstrafen. Unabhängig davon, ob Ihre Fluggesellschaft Ihr genaues Gerät zulässt oder nicht, besteht immer die Möglichkeit einer Vermietung, um Sie zu überraschen, bis Sie nach Hause zurückkehren, um ein bevorzugtes Werkzeug zu verwenden.