Beste Entlötstationen 2018

Wenn Sie ein Lötbastler oder ein Profi sind, ist eine Entlötstation ein Gerät, in das Sie investieren sollten. Es stehen zahlreiche Optionen zur Auswahl, die dem Benutzer Flexibilität bieten. Sie müssen sich jedoch für die Methode entscheiden, mit der Sie Ihre Leiterplatten entlöten oder überarbeiten möchten. Es gibt Entlötstationen und Heißluft-Nacharbeitsstationen. Beide erreichen relativ dasselbe, arbeiten aber auf leicht unterschiedliche Weise.

Heißluft-Nacharbeitsstationen Arbeiten Sie besser für kleine Arbeiten, wenn Sie mit älteren Leiterplatten arbeiten. Es ist nicht genau, aber es erledigt die Arbeit, indem es altes Lot schmilzt, damit Sie Komponenten entfernen können. Darüber hinaus sind Heißluft-Nacharbeitsstationen viel schneller zu verwenden, da Sie normalerweise ein Teil abschmelzen und eine neue Komponente innerhalb kurzer Zeit erneut auftragen können. Heißluftpistolen sind auch berührungslose Optionen, die eine Beschädigung Ihrer Leiterplatte verhindern können. Ein weiterer Vorteil von Heißluft-Nacharbeitsstationen besteht darin, dass sie häufig auch als Lötstationen dienen.

Mit Entlötstationen erhalten Sie eine präzisere Ausführung. Die meisten enthalten Vakuumpumpen zum Entfernen von altem Lot und zur Aufrechterhaltung einer präzisen Kontrolle. Entlötstationen sind viel einfacher zu verwalten und zu reinigen, da sie den Nacharbeitsbereich im Vergleich zu Heißluftpistolenstationen einschränken. Leider besteht ein Nachteil von Entlötstationen darin, dass bei der Verwendung aufgrund der Kontaktoptionen die Gefahr von Spannungsschäden besteht. Diese Stationen sind jedoch im Vergleich zu Heißluft-Nacharbeitsstationen tendenziell viel kostengünstiger.

Quantcast